14 gute Gründe auf Alkohol zu verzichten

Hast du dich in deinem Leben schon einmal gefragt, warum du mit dem Alkohol trinken aufhören solltest? Egal, ob Sekt Bier oder Wein. Alkohol ist so ein fester Bestandteil auf allen Partys, Events oder sonstigen Feierlichkeiten. Wenn du regelmäßig Alkohol konsumierst, musst du nicht nur mit dem Kater am anderen Morgen klarkommen, sondern er schadet langfristig, vor allem deiner Gesundheit. In diesem neuen Blog Beitrag schauen wir uns gemeinsam mal die wichtigsten Gründe an, um auf den Alkohol bewusst zu verzichten.

Verzichten

Hauptgründe

Eine überlastete Leber macht müde. Alkohol behindert den Zellstoffwechsel und schwemmt auf. Alkohol hat zudem viele nutzlose Kalorien. Wenn das allein nicht schon genug Gründe sind darauf zu verzichten hier noch ein paar Hauptvorteile:

  • Geld sparen
  • Mehr Lebenspower
  • Fit am anderen Morgen
  • Positive Stimmung
  • Gesund und vital leben


Wir werden jetzt mal jeden der unterschiedlichen Gründe warum du auf Alkohol verzichten solltest etwas genauer betrachten, damit du ab sofort dein Bewusstsein zum Alkohol leichter ändern kannst.


1. Kein Kater mehr am anderen Tag

Sobald du auf Alkohol verzichtest, bedeutet das, ohne diesen nervigen Kater am anderen Morgen aufzuwachen. Die negativen Auswirkungen eines erhöhten Alkoholkonsums am Vorabend sind die Beeinträchtigung für dein Verhalten bezüglich der Entscheidungsfindung der Planung und der geistigen Flexibilität am anderen Tag. All diese negativen Auswirkungen kannst du vermeiden in dem du ab sofort keinen Alkohol mehr konsumiert.

164380726 m


2. Du sparst eine Menge Geld

Jetzt mal ganz ehrlich. Hast du schon einmal überprüft oder nachgerechnet wie viel Geld du für Alkohol so ausgibst? Das kann sich über das Jahr gesehen wunderbar summieren. Jetzt überleg dir, was du dir mit dem gesparten Geld alles kaufen kannst! Urlaub, Hobby, Umbau was auch immer...


3. Du vermeidest Schuldgefühle

Hast du das Gefühl, dass deine Familie oder sogar vielleicht deine Freunde wegen deines Alkoholkonsums um dich besorgt sind, dann kann es sein, dass du beim Trinken Schuldgefühle entwickelst. Vielleicht triffst du auch Entscheidungen, die du sonst nicht treffen würdest. Ist der Alkohol aber erst einmal von deiner Bildfläche verschwunden gibt es keine Schuldgefühle mehr und das ist ein wirklich befreiendes Gefühl.

Sorry


4. Du schläfst besser

Alkohol kann deine Schlafgewohnheiten stören und dich daran hindern tief zu schlafen. Hast du das Gefühl, dass du schnell und tief schläfst, wenn du Alkohol getrunken hast? Das ist kein Wunder, da der Alkohol dich sofort in einen Tiefschlaf katapultiert. Dieser Tiefschlaf dauert aber nicht lang. Bähm! Somit bist du am nächsten Tag nicht ausgeschlafen und fühlst dich für den Rest des Tages einfach nur schlapp. Sowie du keinen Alkohol mehr trinkst, wirst du automatisch tiefer schlafen und mehr Energie für den Tag haben.


5. Selbstbewusster werden

Stell dir vor, du bist auf einer Party eingeladen und automatisch unterliegst du dem Gruppenzwang. Immer wieder versuchen deine Kumpels dich zu überreden doch ein Bier mitzutrinken. No-Go! Du bleibst stark. So wie du merkst, dass du auf den Alkohol verzichten kannst und den Willen dazu hast, entwickelst du automatisch ein neues Selbstbewusstsein. Es gibt dir das Gefühl, dass du deinen Körper kontrollieren kannst, anstatt dass dich der Alkohol kontrolliert.

54427907 m

6. Die Leber - So ein wichtiges Organ

Die Leber ist das chemische Labor unseres Körpers. Sie muss Giftstoffe und sogenannte harnpflichtige Stoffe umwandeln und abbauen. Acetaldehyd ist das Abbauprodukt von Ethanol, also von Trinkalkohol. Wer viel Alkohol konsumiert und sich vor allem Hochprozentiges genehmigt, ruiniert nicht nur seine Leber. Er riskiert auch viel schneller an diversen Krebsarten zu erkranken. Auch bei einem moderaten Alkoholkonsum baut die Leber nach einigen Tagen des Verzichtest bereits eingelagerte Fette wie Triglyceride und Cholesterin ab. Also, verzichte auf Alkohol und deine Leber wird es dir danken!


7. Du wirst ein Optimist wenn...

Wenn all deine Schuld Gefühle weg sind und du aufhörst dich nicht mehr selbst dafür zu hassen, dass du Alkohol getrunken hast, dann fängst du an zu erkennen wie positiv und optimistisch das Leben wirklich sein kann. Alkohol ist wie ein schlummerndes Beruhigungsmittel und kann im schlimmsten Fall schnell depressive Verstimmungen auslösen. Also, hör auf Alkohol zu konsumieren und werde zum Optimisten!


88291444 m


8. Deine Haut wird toll aussehen

Samstagabend. Grillparty bei Freunden. Das Bier läuft in Strömen. Du kommst irgendwann nach Haus und schläft sofort ein. Nach gefühlten 2 Stunden musst du wieder aufstehen und zur Toilette gehen. Denn: Alkohol hat eine harntreibende Wirkung. Der Körper verliert in dieser Zeit sehr viel an Flüssigkeit. Von grundlegender Bedeutung für die Gesundheit deiner Haut und für ein strahlendes und tolles Aussehen ist allerdings ein gesunder
Feuchtigkeit – und Flüssigkeitshaushalt wichtig. Um deine Haut wieder erstrahlen zu lassen, verzichte also auf Alkohol.


9. Dein Immunsystem verbessert sich

Mit regelmäßigem Alkoholkonsum schwächst du deine Abwehrkräfte und wirst so um ein Vielfaches anfälliger für Krankheitserreger als Menschen, die auf Bier, Wein & Co verzichten. Alkohol verlangsamt die Produktion von Molekülen, die im Fall einer drohenden Infektion unser Immunsystem warnen. Regelmäßiger Alkoholkonsum fällt der Körperabwehr in den Rücken und macht dich anfälliger für Infekte, denn Alkohol hat eine dämpfende Wirkung auf dein Immunsystem. Das liegt daran, dass er die Arbeit der weißen Blutkörperchen beeinträchtigt, sie werden durch den Alkohol im Blut gelähmt. Zusätzlich scheidest du durch den Konsum mehr Vitamin C und Kalium aus – Stoffe, die wichtig für deinen gesunden Körper sind. Es ist zudem ein absoluter Mythos, dass warmes Bier gegen Schnupfen oder Heiserkeit hilft. Das beste Getränk bei Erkältung oder Schnupfen sind Kräutertees oder eine heiße Zitrone.


10. Du wirst klarer denken

Alkohol ist ein Nervengift und zerstört deine Gehirnzellen. Unwiderruflich!

Sowie du auf Alkohol verzichtest, wird dein Gehirn nicht nur physisch repariert, sondern das gesunde und nüchterne Gehirn ermöglicht dir ein viel genaueres und logischeres Denken. Du gewinnst geistige Klarheit über all deine Entscheidungen*, die du am Tag triffst. Lass den Filmriss ein für alle Mal hinter dir!


11. Du baust bessere Beziehungen auf

Es wird sich etwas verändern.

Familie, Freunde und Arbeitskollegen werden sofort eine Veränderung bei dir feststellen, wenn du keinen Alkohol mehr trinkst. Deine Persönlichkeit wird sich positiv entwickeln. Dadurch, dass du klarer denken kannst und auch deine Gefühle anders bewertest als, wenn du Alkohol trinkst, baust du bedeutungsvollere Beziehung zu deinen mit Menschen auf. Großer Vorteil!

IMG 3258


12. Du fühlst dich auf einmal viel jünger

Wenn du auf Bier Wein & Co. verzichtest, bleibst du länger jung.

Alkohol entwässert und lässt die Haut altern. Bei einem Verzicht auf Alkohol wirst du automatisch mehr Energie bekommen und viel bessere Laune. Dein ganzes Wesen wird sich positiv verändern. Du fühlst dich jung und voller Tatendrang.


13. Du nimmst ab

​Stell dir vor du kannst viel leichter zu deinem Wunschgewicht kommen, wenn du nur auf Alkohol verzichtest. Cool, oder? Alkohol enthält nicht nur viele leere Kalorien und Zucker, sondern vor allem blockiert der Alkohol auch den Stoffwechsel. Wie vorhin schon gelesen ist die Leber damit beschäftigt den Alkohol abzubauen dadurch kann sie weniger Fett abbauen und speichert dieses in den Fettzellen. Was dann passiert, wenn du dich nicht aktiv sportlich betätigst, kannst du dir ja vorstellen. Also, verzichte auf Alkohol, wenn du abnehmen willst!​


14. Du wirst glücklicher sein

Alkohol ist ein Nervengift, dass mehr Schaden anrichten kann als es hilft. Es beeinträchtigt deinen Organismus und senkt enorm deine Leistungsfähigkeit. Wie an den anderen Punkten nicht schwer zu erkennen überwiegen also eindeutig die Vorteile, wenn du auf Alkohol verzichtest. All das wird sich positiv auf dein Leben auswirken und du wirst fitter und vitaler einfach länger leben.​

155667532 m


Fazit

Alkohol wird mit einer Vielzahl von größeren Gesundheitsproblemen wie Herzkrankheiten, Krebs, Alzheimer und vielen weiteren schweren Erkrankungen in Verbindung gebracht. Das bedeutet im Umkehrschluss, wenn du auf Alkohol verzichtest, ist die Gefahr deutlich geringer schwer zu erkranken. Wir haben in unseren Artikel die wichtigsten Gründe nicht zu trinken aufgeführt, um dir die Augen zu öffnen.

Es wäre großartig, wenn du unseren Blog Beitrag in deinen Social Media Kanälen teilst. Damit kannst du deine Freunde und vielleicht auch deine Familie anstupsen sich einmal Gedanken zu machen wie schön und gesund das Leben ohne Alkohol sein kann.

P.S.: Wenn du das nächste Mal ein Bier oder ein Glas Wein angeboten bekommst, denk einfach einmal darüber nach, was du in diesem Blog Artikel alles gelesen hast und warum es sich lohnt vielleicht mal dankend abzulehnen. 





*Affiliate-Link:

Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du über diese Links bestellen, erhalten wir eine kleine Provision zum Erhalt des Blogs, aber für dich ändert sich überhaupt nichts.
Danke, wenn du dir unsere Empfehlung mal anschaust und vielleicht sogar kaufst :-)


Quellen:

www.kenn-dein-limit.de

www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Broschueren

www.suchtschweiz.ch/fileadmin

https://assets.website-files.com/

Provision-Links / Affiliate-Links / Fotos

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provision-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision, um den Blog zu finanzieren. Es entstehen für dich überhaupt keine Nachteile beim Kauf oder Preis. 

Fotos Quelle: 123rf.com – Pexels.com

3 Kommentare

  • 9. Fehlt. Also nur 13 Gründe?
  • Hey, anonym,
    Hoppla... da waren wir wohl etwas schnell mit der Korrektur :-)
    Lieben Dank für den Hinweis!
    Aktualisiert.
  • 9. fehlt

Was denkst du?

..
Lass uns in Verbindung bleiben!
© 2021 by rauschfrei.life