Hör morgen nicht auf Alkohol zu trinken – Mach es heute!

Warum denken wir permanent, dass wir morgen einfach aufhören können?

Alle wissen, daß Alkohol die Volksdroge Nr. 1 ist und dieses legalisierte Gift so viel zerstören kann. Trotzdem ist der Konsum in vielen Ländern im Jahr 2020 weiter angestiegen.
43 Prozent aller Befragten haben während der Pandemie laut eigener Aussage häufiger Alkohol getrunken als zuvor. 36 Prozent davon haben demnach mehr Alkohol getrunken. Gründe waren „einfach mehr Zeit zu haben“ und die teilweise pure Langeweile der Befragten. Trotzdem wollen so viele Menschen immer "morgen" aufhören.


Facebook Post 940x788 px Dimensionen einstellen


Der Krieg läuft im Kopf.

Egal ob in der Pandemie oder in unserem „normalen“ Alltag, von heute auf morgen aufhören zu trinken, bereitet vielen Menschen ein Problem. Wir finden nicht den richtigen Zeitpunkt und haben das Gefühl was zu verlieren.
Gelegenheiten zum Trinken bieten sich nahezu täglich. Der voll gestresste Arbeitstag, der schlecht gelaunte Chef, das „wohlverdiente“ Feierabendbier, der Geburtstag, das Jubiläum, Weihnachten, Ostern, Pfingsten, die Familienfeier, das Fußballspiel, treffen beim Kumpel, Langeweile, bei Verabredungen oder, oder, oder...

Weiss Modern Einfach Zahnarzt Logo 1

Warum trinken wir eigentlich alle? Was ist der wahre Grund?

Ein Grund für Wein, Bier, Champagner oder Gin Tonic findet sich immer. Wir nutzen Alkohol zum Beispiel als Stimmungsmacher und erhoffen uns dadurch mehr Spaß auf Partys und in Gesellschaft. Der Alkohol bringt aber viele Nachteile mit sich. Sei es der üble Kater am nächsten Morgen oder die Tage, die wir nach durchzechten Nächten einfach nicht haben wollen. Und trotzdem sind wir am Abend gut gelaunt und greifen zur Flasche, anstatt uns mit einem alkoholfreien Getränk zu vergnügen. Vermutlich haben wir keine Lust uns dem sozialen Druck auszusetzen, wenn wir nicht trinken. 


Facebook Post 940x788 px Dimensionen einstellen 1


Am anderen Tag das gleiche Spiel.

Morgen höre ich auf zu trinken. Garantiert! Für welchen Tag du dich auch entscheidest, es ist immer der Falsche. Du kennst das Sprichwort: „Verschiebe nicht auf morgen, was du heute kannst besorgen“ …

Denke daran, wie es sein wird, wenn du jeden Tag dieselbe Entscheidung triffst.
Stelle dir nur einmal vor, wie du aussehen wirst, wenn du jeden Tag Burger & Pommes isst !?

Konzentriere dich auf dein Ziel kein Alkohol mehr zu trinken.

HEUTE!

Provision-Links / Affiliate-Links / Fotos

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provision-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision, um den Blog zu finanzieren. Es entstehen für dich überhaupt keine Nachteile beim Kauf oder Preis. 

Fotos Quelle: 123rf.com – Pexels.com

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

..
Lass uns in Verbindung bleiben!
© 2021 by rauschfrei.life